Lebensmittelgase

Lebensmittelgase

basifood Logo

Für die Herstellung und Verpackung von Lebensmitteln werden Gase, als Hilfsstoffe bei der Produktion oder als Zusatzstoffe eingesetzt. Lebensmittel sollen gesund und lange lagerfähig sein, appetitlich aussehen, nicht verderben und die, für den Menschen notwendigen Inhaltsstoffe enthalten. Doch häufig führen unerwünschte mikrobielle und oxidative Vorgänge zum frühzeitigen
 

Verderb eines Lebensmittels und nehmen ihm seine Frische und Geschmack. Die Verringerung des Sauerstoffgehalts mit Schutzgas und die daraus folgende Deaktivierung von Mikroorganismen sind eine wirksame Lösung bei der Verpackung von Nahrungsmitteln und Getränken.

Das basi food Lieferprogramm garantiert eine sichere Herstellung von gesunden Produkten - für prickelnde Frische bei Getränken, geregeltes Reifen von Früchten, verbesserte Haltbarkeit von Fleischwaren und die Bewahrung des natürlichen Geschmacks.

Unsere Lebensmittel sind nach DIN EN ISO 9001 und  DIN EN ISO 22000 zertifiziert.

Piktogramm basifood

Weitere Informationen können Sie unseren Prospekten entnehmen.

Prospekte

Bei der Verpackung und Herstellung von Lebensmitteln ist eine hohe Qualität der Ausgangsprodukte erforderlich. Unsere Lebensmittelgase erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen, von der Qualität über die Kennzeichnung bis hin zur Rückverfolgbarkeit.

Hier finden Sie unsere Zertifikate
basifood Fruechte

Innendienst und kaufmännische Beratung

Anwendungen und technische Beratung

Udo Pflaum
Lebensmittelchemiker
Tel.: 07222 / 505 - 122
udo.pflaum@basigas.de

Anwendungen

Trockeneis
Trockeneis

Unter Trockeneis versteht man Kohlendioxid (CO2) in fester Form. Das zur Herstellung von Trockeneis notwendige Kohlendioxid entsteht als Nebenprodukt von Prozessen der chemischen Industrie - das heißt, es ist reines zurückgewonnenes CO2 und trägt damit nicht zum Treibhauseffekt bei.

Die "trockene" Eigenschaft dieses “Eises” bezieht sich auf den Zustand, dass Trockeneis direkt vom festen in den gasförmigen Zustand übergeht. Seine Temperatur im festen Zustand beträgt ca. - 79°C. Ob in Blöcke gepresst oder als Pellets unterschiedlicher Größe, mit dem vielseitigen Trockeneis finden verschiedenartigstes Problemstellungen eine Lösung. Ob bei Kühltransporten, der Herstellung von Lebensmitteln oder bei der Weinherstellung. Das ungiftige Trockeneis kann seine Vorteile gerade in sensiblen Bereichen ausspielen.

Anwendungsgebiete

Die Produktlinie basi food erfüllt höchste Erwartungen der Verbraucher, denn unsere Gase und speziellen Gasmischungen bieten für jedes Produkt den notwendigen Schutz. Nur so können das geregelte Reifen von Früchten, die verbesserte Verarbeitung und Haltbarkeit von Fleischwaren, die Sauerstoffversorgung bei der Fischzucht und sogar das prickelnde Erlebnis von frischen Getränken garantiert werden.

 

Gastronomie

Gastronomie

Verpackungsindustrie

Verpackungsindustrie

Lebensmittelkühlung

Lebensmittelkühlung

Bananenreifung

Bananenreifung

Fischzucht

Fischzucht

Getränkeproduktion

Getränkeproduktion

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Ablehnen ImpressumDatenschutz