Spezialgase

Spezialgase

basispez

Sie benötigen ein Spezialgas, wir fertigen es für Sie. Durch unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz, beraten wir Sie gerne in Bezug auf Ihre spezifischen Anforderungen und Anwendungsgebiete. Wir helfen Ihnen dabei, die erforderlichen Spezialgase und Gasgemische zu definieren und stellen diese speziell auf Sie abgestimmt her. Alle Gase erhalten Sie mit Analysenzertifikat und kurzer Lieferzeit.

Unser Know-how und unsere Erfahrung sind die Basis für die Herstellung unserer hochreinen Monogase, die bei unseren Gasgemischen zum Einsatz kommen. Die Abfüllung in die gespülten, evakuierten und ausgeheizten Druckgasbehälter erfolgt manometrisch oder gravimetrisch.

Die Leistungsfähigkeit unserer Analytik wird durch regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen mit namhaften Marktpartnern der Gase-Industrie immer wieder bestätigt. Durch die optimale Abstimmung von Gas und Anwendung, durch unser Know-how und unseren Service bieten wir Ihnen die Genauigkeit und Sicherheit, die Sie von Ihrem Spezialgas erwarten.

Unsere Prozesse sind nach DIN EN ISO 9001, DIN EN ISO 14001 und DIN EN ISO 17034 für AU-Gase zertifiziert.

Piktogramm basispez

Spezialgase und Gasgemische werden ganz nach Ihren Wünschen und Anforderungen hergestellt, mit höchster Qualität und Reinheit.

Hier finden Sie unsere Zertifikate
Spezialgase

UNSER KOMPETENTER SERVICE RUND UM SPEZIALGASE   

 

Gerne werden Sie von unseren Experten umfassend beraten. 

 

Das basi Spezialgase-Team erreichen Sie unter:

Tel.: 07222 / 505 -270   

E-Mail: spezial@basigas.de

 

Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Kontakt zu treten! 

Weitere Informationen

Druckgasdosen

Leichte Aluminiumdosen für die mobile Anwendung


basi bietet Ihnen Reingase sowie individuelle Gasgemische in leichten unterschiedlichen Aluminiumdosen an. Eine perfekte Lösung für mobile Anwendungen vor Ort, wenn nur geringe Mengen an Gas benötigt werden.

Maximale Stabilitäten von bis zu 60 Monaten können wir für eine Vielzahl an Spezialgasen in allen Druckdosen mit einem Fülldruck von 12 bar bis 69 bar anbieten.

Unser Herstellungsprozess erfüllt höchste Qualitätsstandards nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 17034. 

Durch Optimierung aller Prozesse sowie eigene Fertigung kann basi Ihnen sehr kurze Lieferzeiten anbieten. „Qualität und Schnelligkeit“.

Druckdosen
Piktogramm Schnelligkeit

Schnelligkeit

Durch eine eigene Produktionsstätte, Know-how und Service können wir Ihnen sehr kurze Lieferzeiten anbieten.

Umweltfreundliches Mehrweggebinde

Umweltfreundliches Mehrweggebinde

Wir nehmen die leeren Behälter gerne zurück und nach ausführlicher Reinigung und Prüfung können wir den Behälter wieder befüllen. Das schont die Umwelt und reduziert den Energieverbrauch dank vielfacher Wiederbefüllbarkeit.

Spezialgase - Druckdosen - Höchste Qualität - Foto

Höchste Qualität „Made in Germany“

Unsere Spezialgasabfüllung erfüllt höchste Qualitätsstandards nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 17034.

Spezialgase - Druckdosen - Effizient - Bild

Effizient für mobile Anwendungen

International genormte Ventilausgänge 7/16“ (28 NS/2 Außengewinde) und 5/8“ (18 UNF C10), dazu Luft- und Seefracht-Zulassung für den weltweiten Einsatz.

Spezialgase - Druckdosen - Kostenreduktion - Bild

Kostenreduktion 

Alle Druckdosen im Einweg- oder Mehrwegsystem sind mietfrei - die wirtschaftliche Lösung bei geringem Spezialgasebedarf oder bei teuren Transporten.
 


Technische Daten unserer Druckdosen

basi bietet ein großes Produktportfolio an unterschiedlichen Gasekomponenten in den Druckdosengrößen 12 l, 34 l, 58 l und 110 l.

Unsere Druckdosen besitzen international genormte Ventilausgänge 7/16“ (28 NS/2 Außengewinde) und 5/8“ (18 UNF C10) und sind somit auch mit Ihrem vorhandenen Gaseentnahmeequipment kompatibel.

Die Dosen sind mit allen wichtigen Angaben gekennzeichnet, die für Ihren Einsatz erforderlich sind.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen zu Druckdosen und Equipment.

Sprechen Sie uns an.

Tel.: 07222 / 505 -270   |   E-Mail: spezial@basigas.de
 

basi Spezialgase Technische Daten
Anwendungsgebiete Druckdosen

Mögliche Märkte und Anwendungen für Druckdosen

Aluminium-Druckdosen werden sehr häufig für die Funktionsprüfung und Kalibrierung von Sensoren für die Erkennung brennbarer und toxischer Gase verwendet. Darüber hinaus kommen sie aber auch in Märkte wie der Sauerstoffmessung und Alarmprüfung, Kältemittel-Lecksuche, Atemalkoholtests, Atemanalyse und der Analyse von Schutzgasverpackungen (MAP) im Lebensmittelbereich zum Einsatz.

basispez Anwendungen
basi Spezialgase Anwendungsgebiete Druckdosen

Bergbau/Tunnel. Untertagebergwerke sind sehr gefährlich - durch Tunnel, Aufzugsschächte und beengte Räume hunderte von Metern unter der Erdoberfläche. Zu den Gasen, die in Bergwerken auftreten können, gehören Methan (CH4), Kohlenmonoxid (CO), Kohlendioxid (CO2) und andere, abhängig von der Geologie des Bergwerks. Die von diesen Gasen ausgehenden Gefahren können in kürzester Zeit zu schweren, gesundheitlichen Risiken führen. Von Erstickung bis zu Explosionen.  
 

basi Spezialgase Anwendungsgebiete Druckdosen

Feuerwehr. Feuerwehren müssen immer öfter zu Notfällen ausrücken, bei denen unsichtbare und unter Umständen tödliche Gase lauern. Daher gehören mobile Gaswarngeräte zur Überwachung von Gasen zur festen, persönlichen Schutzausrüstung. 

basi Spezialgase Anwendungen Druckdosen Parkhaeuser

Parkhäuser/Tiefgaragen. In mehrstöckigen Parkhäusern, unterirdischen Tiefgaragen reichert sich die Luft schnell mit Abgasen an. Trotz vorhandener Durchlüftung werden mithilfe von stationären Gaswarngeräten Grenzwerte von Kohlenstoff- und Stickstoffoxide überwacht, damit gesundheitliche Risiken für Personen minimiert werden.

basi Spezialgase Anwendungen Druckdosen Beispiele

Biogasanlagen. Um den Produktionsprozess in einer Biogasanlage optimal zu steuern, ist eine kontinuierliche Überwachung des erzeugten Biogases erforderlich. Mit Messgeräten werden in individuell festgelegten Messzyklen die Gehalte an Restsauerstoff, Methan (CH4), Kohlendioxid (CO2) und Schwefelwasserstoff (H2S) festgestellt.

basi Spezialgase Anwendungen Druckdosen Kanalanlagen

Kanalanlagen. Die Sanierung und Instandhaltung sind wichtige Teilbereiche des Kanalbaus und bergen durch toxische und brennbare Gase wie z. B. Faulgase, Methan (CH4), Kohlendioxid (CO2), Schwefelwasserstoff (H2S), große, gesundheitliche Risiken für Personen. Mit tragbaren Gaswarngeräten und Zubehör zum Freimessen wird der Einstieg in den Kanalschacht nicht zur Gefahr.
 

basi Spezialgase Anwendung Druckdosen Industrieanlagen

Industrieanlagen. In einer Industrieanlage gehören Gefahrenquellen, wie z. B. Gaslecks oder Anwendungen mit toxischen Gasen, zum Arbeitsalltag. Mit Hilfe von stationären Gaswarnanlagen oder Gaswarnzentralen und Messgeräten werden Sauerstoff sowie toxische und brennbare Gase dedektiert. Unsere Prüfgase sorgen für mehr Sicherheit und Effizienz. 
 

Anwendungsgebiete Prüfgase

Zur Produktpalette gehören Spezialgase und Gasgemische individuell nach Kundenwunsch hergestellt. Unsere langjährigen Erfahrungen sind Grundlage für die optimale Abstimmung von Gas und Anwendung.

Hochreine Gase

Monogase, an die höchste Reinheitsanforderungen gestellt werden, wie z. B. in der Analytik oder der Elektronik. 

Gaschromatograph

Betriebsgase für Messsysteme. Als Träger- und Spülgase stellen sie in weiten Teilen der Messtechnik (z. B. Gaschromatographie) ein unverzichtbares Zubehör zum reibungslosen Ablauf der Analytik dar. Dabei ist eine hohe Reinheit dieser Gase erste Voraussetzung.

AU-Gase

AU-Gase. Gasgemische, die zur Untersuchung des Abgasverhaltens von Kraftfahrzeugen notwendig sind. Sie bestehen aus definierten Konzentrationen an Kohlenmonoxid, Kohlendioxid sowie Kohlenwasserstoffen. Hiermit wird die Überprüfung der Lambdaregelung des Katalysators überprüft. 

Prüfgase

Prüfgase. Gasgemische mit definierter Zusammensetzung, an die hohe Anforderungen in Bezug auf Reinheit, Herstellgenauigkeit und Analysentoleranz gestellt werden. Anwendung finden sie beispielsweise bei der Auswertung von Messergebnissen, bei denen sie als Vergleich dienen. 

Gase für Gaswarnsysteme

Gase für Gaswarnsysteme. Prüfgase zur Funktionskontrolle und Kalibrierung von Gaswarnanlagen.

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren Ablehnen ImpressumDatenschutz