BASI Gase

Unternehmen

Sicherer Umgang mit Gasen

Die Handhabung von Gasen (wie z. B. Acetylen, Sauerstoff oder Wasserstoff) bedarf grundsätzlicher Kenntnisse über deren Eigenschaften, Liefer- bzw. Verpackungsformen sowie technischer Versorgungsmöglichkeiten, um Unfällen vorzubeugen. Viele Vorschriften fordern daher von Unternehmen eine regelmäßige Schulung der Mitarbeiter über die Gefährdungen und entsprechende Schutzmaßnahmen beim Umgang mit Gasen.

Diese sind zum Beispiel:

  • die Gefahrstoffverordnung: § 14 Unterrichtung und Unterweisung der Beschäftigten
  • die BGV A1 / DGUV Vorschrift 1 - Grundsätze der Prävention: § 4 Unterweisung der Versicherten
  • die Betriebssicherheitsverordnung: § 12 Unterweisung von Beschäftigten

Als Experte für den sicheren Umgang mit Gasen bieten wir auch 2018 Seminare zum Thema an. In einem Basis-Seminar werden die Grundlagen vermittelt. Aufbau-Seminare vertiefen diese und bieten Platz für spezifische Fragen und Themenbereiche. Auf unserem Werksgelände erleben Sie den sicheren Umgang mit Gasen praxisnah und anschaulich. Alle Seminare können unabhängig voneinander besucht werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.basigas.de/seminare.

Information und Anmeldung

Frau Helga Reichert
Sekretariat Sicherheit

Tel.: 07222 505 211
helga.reichert@basigas.de

Aktuelle Termine

Sicherer Umgang mit Gasen: Basis-Seminar

17. April 2018
18. September 2018
20. November 2018


jeweils 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Seminarleiter:
Dipl.-Sicherheitsingenieur Christoph Mörsch

Ort:
basi Schöberl GmbH & Co. KG,
Im Steingerüst 57, 76437 Rastatt

Preis:
390,00 € / inkl. Teilnahmezertifikat,
Bewirtung und Betriebsführung


Die Anmeldung ist bis zwei Wochen vor
dem gewünschten Termin möglich.




Sicherer Umgang mit Gasen: Aufbau-Seminar

5. Juni 2018
16. Oktober 2018


jeweils 09:00 bis ca. 16:00 Uhr

Seminarleiter:
Dipl.-Sicherheitsingenieur Christoph Mörsch

Ort:
basi Schöberl GmbH & Co. KG,
Im Steingerüst 57, 76437 Rastatt

Preis:
390,00 € / inkl. Teilnahmezertifikat,
Bewirtung und Betriebsführung


Die Anmeldung ist bis zwei Wochen vor
dem gewünschten Termin möglich.

     

Fachseminare gemäß DGUV und Gefahrstoffverordnung

Tipp: Ideal für alle Schwimmbäder


Seminarinhalt:
- Sicherer Umgang mit Chlor
- Sichere Handhabung von Säuren und Laugen
- Fachbeitrag externer Referent

Fragen & Anmeldungen an:

- Kundenbetreuung Innendienst - 
Herr Thomas Michel
E-Mail: thomas.michel@basigas.de
Tel.  07222 505 220

- Kundenbetreuung Außendienst -
Herr Bernd Gaulke
E-Mail: bernd.gaulke@basigas.de
Tel. 0171 8628441

Termine:

Freiburg:
25. September 2018
ab 10:00 Uhr

Tuttlingen:
10. April 2018

ab 10:00 Uhr

Rastatt:

27. Februar 2018
06. März 2018
08. März 2018
13. März 2018
20. März 2018
22. März 2018

jeweils ab 09:00 Uhr

Diese Seite wird regelmäßig aktualisiert.

↑ nach oben